Ostern 2019 – Der Sommer ist da

Zwei Tage hat er uns der Frühling warten lassen, sich dann aber als Sommer entpuppt.

Unser erstes Wochenende am Gardasee war wettertechnisch durchwachsen, gestört hat es nicht groß, es war schön genug um in der Natur zu Leben.

Aber nur zwei Tage später ist der Frühling im sommerlichen Gewand zurück. Wir können morgens gemütlich im Dachzelt in der Sonne liegen und die Aussicht geniessen, noch im Schlafanzug draussen frühstücken, ein Mittagessen ist nur noch im Schatten möglich.

So geniessen wir das italienische Leben am Pool. Paul hat in direkter Nachbarschaft einen Freund gefunden, mit dem er morgens von Dachträger zu Dachfenster kommunizieren kann. Ein Weckruf für die gesamte Nachbarschaft.

Außer einem Mittagessen in unserer Lieblingspizzeria, dem Ostereierfärben und vielen gemeinsamen Kochereignissen ist also wenig passiert bis auf Baden. Daher hier ein paar Wasseraufnahmen aus dem Pool des Campingplatzes:

Und ein paar Fotos gibt es auch:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.