Video: Badespaß in Montenegro

Die Sandstrände Montenegros waren eine willkommene Abwechslung zu den felsigen Küsten Kroatiens.

Und so haben wir zweieinhalb Tage ausgiebig gebadet. Hier unser Video vom Strandurlaub:

Wer Sandstrände mag, dem sei dieser Campingplatz wirklich empfohlen. Ruhig und trotzdem direkt am Meer hat die Übernachtung für uns drei nur € 15.- gekostet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.