3 Monate Aktion in einer Kurzfassung

Auf den Tag genau 3 Monate ist es schon wieder her, dass Daniel  und ich nach Ingolstadt gefahren sind um den kleinen BabyBruder auf die Welt zu bringen.

Auf der Fahrt nach Ingolstadt war unsere Namensdiskussion in 5 Minuten erledigt und wir haben beschlossen, dass aus BabyBruder – Paul Jonah werden soll.

Bei der Geburt war Pauli (@Daniel: ich habe dich vorgewandt, dass der Paul ein i bekommt :-)) schon stattliche 55cm groß und 3820g schwer und jetzt nach 3 Monaten gefühltem Dauerstillen hat er noch mal ordentlich nachgelegt. Er ist mittlerweile schon 66cm groß und hat sein Gewicht verdoppelt.

Wir sind jetzt komplett! 🙂

Klein Pauli wird also schon deutlich größer und so passt es ganz gut, dass der Rest der Familie für Paul schon mal aktiv geworden ist und nach etlichen Stunden Arbeit im Garten eine neue Spielburg aufgebaut hat. Mit viel Schrauben, Graben, Stemmen und Betonieren – ist aus einem Haufen Holz nach drei Wochenenden eine Schaukel mit Rutsche, Sandkasten, Marktstand, Telefon, Fernrohr, Lenkrad und kleinem Baumhaus geworden. Jetzt muss er nur noch laufen lernen der Pauli.

Und auch im Carport hat sich was getan … der kleine Up hat sich zu einem wunderschönen keswick grünen Mädchendefender entpuppt 🙂
Na ja zumindest fast. So ist es abgelaufen: Daniel und Nele haben nach einer 11h „Bahn-(tor)-Tour“ durch halb Deutschland den 4 – rädrigen Familienzuwachs zu uns geholt. Auch hier sind wir jetzt komplett und unser weißer Defender kann sich freuen , dass er für die Fahrten in und um Rudelzhausen stehen bleiben darf und nur noch die großen Reisen machen muss …. wo es heuer hingeht ? Wir werden sehen …

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.