Lieblingsorte: Paradies zwischen Caorle und Bibione

Es ist ein Parkplatz, es ist ein Stellplatz, es ist ein Lieblingsplatz mitten im Massentourismus đŸ„°.

Eigentlich eine Gegend in der ich in der Hochsaison nicht Tod ĂŒber den Zaun hĂ€ngen möchte und genau hier gibt es PlĂ€tze weit abseits des Massentourismus. Einfach, perfekt und schön.

Die Übernachtung kostet € 5.- und das unabhĂ€ngig von der Anzahl der Reiseteilnehmer.

Wir waren zu Beginn unserer Tour hier und kamen, nach einem Abstecher, in die Zivilisation zurĂŒck. Wir haben nur was die Akkus und der KĂŒhlschrank hergeben. Werden dafĂŒr mit Natur pur, einem leeren Strand und tollen Menschen beschenkt!

Ein absolutes Highlight mitten im Sommer und nur 500 km von zu Hause entfernt. Die besten Dinge haben manchmal keinen Namen, keine Adresse. Traut euch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darĂŒber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.