Road Trip Griechenland: Zwischenstop Blue Gate Farm in Bulgarien

Nicht sicher wie viele Campingplätze wir auf dieser Reise erlebt haben, aber dieser ist etwas ganz Besonderes!

Wir sind auf der Rückreise, definitiv. Aber der Weg ist das Ziel und unsere erste Navigatorin (analog) googelt völlig digital einen Volltreffer.

Rund um Sofia erleben wir einen Wolkenbruch der sich wirklich gewaschen hat. Wenn beim Defender die Gischt der anderen Fahrzeuge über die Motorhaube schwappt weiss man, dass es wirklich regnet.

Aber der Starkregen und der Hagel nehmen ab, wir dürfen endlich runter von der Autobahn.

Es kommt mir vor als wären wir ziemlich genau im Nirgendwo oder zumindest nicht weit davon entfernt. Wir kommen in einem kleinen Paradis an, erleben die Natur in Bulgarien noch tröpfelnd und treffen auf tolle Menschen.

Der Campingplatz Blue Gate Farm ist einfach Natur, er ist da und perfekt so wie er ist. Wir nehmen den noch neuen Pool in Beschlag und kochen noch mit griechischen Lebensmitteln.

Blue Gate Farm 😍

Den Abend beschliessen wir unter unserer Markise mit interessanten Gesprächen und mit dem Wein aus drei unterschiedlichen Ländern unserer Gäste 😎.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.