Freiraum in Kroatien

Wir waren schon öfters in Kroatien, sogar schonmal auf dem gleichen Campingplatz, trotzdem war diesmal vieles neu und und einiges ging sogar kaputt.

Eigentlich wollte ich mit diesem kleinen Reisebericht warten, bis wir unser obligatorisches Video fertig geschnitten haben, aber Catalina 10.15.6 und leider auch Big Sur haben mir einen Strich durch die Rechnung gemacht: Final Cut Pro will nicht wie ich will. Also lieber spät und ohne Video als gar nicht.

Unsere Woche in Mali Lošinj war geprägt von extrem viel Raum für uns, Strände für uns, Waschhäuser für uns und doch auch von Spaß mit einigen wenigen Menschen, die auch auf Reisen gegangen waren.

Wir hatten viel Zeit gut zu essen, zu schwimmen und auch beim Souvenir shoppen wurde es keinen Moment stressig.

Zum Abschluss des Urlaubs durfte ich dann mal wieder Geburtstag feiern und Nele hatte schon im Vorfeld um eine Erweiterung des Küchenkoffers für Mehlspeisen gebeten. Zum Geburtstagsfrühstück gab es dann Pancakes und damit einen waschechten Pfannenkuchen.

Den Geburtstagsabend haben wir dann auf Wunsch einer einzelnen Person im Silver Bay Lokal des Campingplatzes mit Freunden verbracht. Hier gibt es den Lieblingsburger von Nele und auf Nachfrage konnte ich für Paul und mich einen wirklich leckeren, lokalen Octopus organisieren.

Und dann war da ja noch diese eine Nacht mit kräftigen Windböen, unsere neue Markise, obwohl gesichert, liess sich hinreissen und ein paar der Verstrebungen waren nicht mehr so schön wie gewohnt. Am nächsten Morgen hatte ich die Markise am Auto abgerollt und gleich mehrere Nachbarn beglückwünschten mich zu dem professionellen Hintergrund für meine Videokonferenzen 😉.

Auch das Dachzelt zeigte leichte Blessuren, aber mit dem Austausch von ein paar Stangen (an der Markise) und einem kleinen Training für Neles Nähkünste ist die Welt wieder in Ordnung und wir sind bereit für die nächsten Abenteuer.

2020 ist spätestens nach Pfingsten ein Jahr für Individualtouristen im Ausland, die gerne etwas mehr Raum um sich haben wollen, nicht reservieren möchten. Wir sehen das als Chance.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.