Der Sommer macht Pause: Zeit fürs Basteln

Wir haben mit unseren Urlauben einen wirklich tollen Sommer, aber zu Hause setzt sich immer mehr der Herbst durch.

Und so tritt die Zeit fürs Basteln, Lesen und Malen wieder etwas mehr in den Vordergrund. Paul war kaum eine halbe Stunde im Haus, hatte er seinen Farbmalkasten entdeckt und begann zu malen.

Für Nele haben wir gestern den dritten Band Ihres Lieblingsbuchs Alea Aquarius abgeholt. An der Kasse der Buchhandlung gab es Lesezeichen, Neles Hinweis habe ich aber ignoriert und so fing sie an sich selbst eins zu malen.

Natürlich verbunden mit einen DIY-Video für unseren YouTube Kanal:

Aber so ganz wollen wir uns trotz des schönen Tages noch nicht vom Sommer verabschieden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.