Den Sommer ausgereizt

Wir haben einen krassen Sommer erlebt und umso schwerer fällt der Abschied.

Also haben wir nachgelegt und wollten den Sommer nach einem Besuch bei Diana und ihren Beiden in Italien noch etwas verlängern. Aber es kam anders.

Los ging es aber wirklich mit einem Ausflug nach Schwaben: Schlauchboot und Kinder in das italienische Auto ohne Dachgepäckträger gepackt und rein ins Wasser:

Dabei ist natürlich auch ein kleines Video entstanden:

Und am nächsten Tag stand ein Ausflug an die Wörnitz auf dem Program. In Harburg beim Gasthof zum goldenen Lamm haben wir uns zwei Kanus ausgeliehen und haben damit stromabwärts, bzw. -aufwärts den eher gemächlich fliessenden Fluss unsicher gemacht.

Weit sind wir nicht gekommen, die Verpflegung an Bord war einfach zu gut und so ging viel Zeit für das Picknick auf dem Wasser drauf. Viel Spaß hatten wir aber und als Sommertag zählt der Ausflug allemal.

Unser Video von dem tollen Tag auf und unter Wasser:

Der Ausflug endete in Harburg unterhalb der Burg an der Wörnitz, den Stop nutzen die Mädels für Foto-Shootings. Dabei fotografiert Nele zunehmend auf einem neuem Level und Paul hat endlich auch einen Foto 😎.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.