Endlich im Urlaub: wir sind angekommen

Unser diesjähriger Urlaub führt uns nach Elba. Für alle die unseren Weg unter „Wo sind wir gerade?“ nachverfolgt haben ist das sicher keine Überraschung mehr.

Leider ist mein WordPress App nicht so ganz iPhone 3.0 kompatibel und so gab es keinen Bericht während der Anreise. Aber jetzt sind wir online und konnten auch die Probleme mit den italienischen Steckdosen lösen 😉

Das Bild zeigt unseren Blick vom Balkon unseres Appartments, direkt auf den Strand an den wir zum Baden gehen. Dazu müssen wir nur einen Höhenunterschied von 72 Metern überwinden und schon stehen wir mit den Füssen im Wasser, oder wie mache sagen in der Badewanne in der komischerweise auch Boote schwimmen.

Gruß an alle die hier mitlesen und bis bald!

2 Kommentare

  1. Jaja Vorbereitung ist halt alles…. 🙂
    Und meine liebe Nichte hat halt Ansprüche… da könnt ihr mal schaun wie ihr die Badewanne in Rudelzhausen so erweitern könnt 🙂
    Wünsch euch auf jeden Fall einen genialen Urlaub und freu mich schon total auf meine 3 Tage in Italien
    lg aus Mittelfranken (ich hoffe mal bei euch ist das Wetter schöner)
    Kathi

  2. Hi Kathi,
    schön, dass Du hier mitliest und wir freuen uns auch schon auf den Gardasee! Das Wetter hier ist mir für Juni fast zu warm, wir haben zwar ab und zu Wolken und eigentlich nur 25 Grad, aber zumindest mir kommt es trotz dem leichten Wind deutlich wärmer vor.
    Wegen kommendem Freitag: wir landen um ca. 11:40 an, denke wir sind um 15:30 im Hotel. Das Zimmer mit dem sagenhaften Ausblick gehört uns und die Flasche Prosecco die mir die Jungs vom Hotel versprochen haben machen wir zusammen auf 😉
    Gruß
    Daniel

Schreibe einen Kommentar zu Kathi Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.