Der Sommer hat uns wieder

Aus rein egoistischen Gründen haben wir den Frühling gestrichen und starten direkt in den Sommer.

Ostern sah die Welt eigentlich noch nicht so warm aus, wie ich es gerne gehabt hätte, aber der Osterhase denkt manchmal auch an den Vater und so konnten wir den Sommer am Gardasee endlich starten. Die Kinder auf ihrem geliebten Campingplatz direkt am See, ich in der Wärme.

Aber auch den Kindern war der Osterhase wohlgesonnen und so bauen wir gerade an einem Musikzimmer.

toll gespielt 👍

Zurück nach Italien: das Wetter drohte dann doch nach drei sommerlichen Tagen unfreundlich und vor allem nass zu werden. Österreich bot sich als trockene, wenn auch kalte Alternative an, aber wir hatten ja vorgesorgt.

In Österreich konnten wir die Standheizung des Defender auf eine weitere Probe stellen, diesmal mit erhöhtem Schwierigkeitsgrad. Die Air 2D sollte zum ersten Mal Dachzelt und Innenraum beheizen. In der Theorie war längst alles gelöst und umgesetzt. In der Praxis war die Wärmeverteilung etwas ungerecht. Aus dem Mädelsschlafzimmer im Defender kamen keine Klagen, mir im Dachzelt mit Paul war es aber einen Hauch zu frisch.

Die vor Ort entworfene Notlösung zahlte sich prompt aus und weiterhin kamen aus dem Erdgeschoss keine Klagen. Wieder zu Hause mussten wir das System noch etwas praktikabler machen und sind nun perfekt vorbereitet, wenn unsere drei Campingjahreszeiten nicht so ganz wollen wie wir.

Was wir neben dem Sommer kaum erwarten können ist das Meer, es scheint unendlich lang her zu sein, seit wir letztes Jahr Italien umrundet haben. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren und die Vorfreude auf das von Wasser umgebene Stück Land wächst jeden Tag.

Neben dem Drang draussen und unterwegs zu sein, haben sich Nele und ich noch ein Fotobattle geliefert, ich mit der geliebten iPhone Kamera, Nele ganz klassisch aber digital.

toll gemacht 👍

Es sei noch erwähnt, dass wir dieses Jahr auf Youtube wieder durchstarten, letztes Jahr haben wir uns einfach zu viele Freunde eingefangen. Wir wurden auf unseren Reisen meist begleitet, waren mit Campingnachbarn unterwegs oder manchmal auch einfach zu faul. Ostern am Gardasee haben wir dann auch prompt eine unserer Reisebekannktschaften aus Sizilien und ein paar mehr Menschen wiedergetroffen 👋, über die wir uns freuen.

Die Welt wird kleiner, wir halten gegen, der Plan steht ✌️

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.