Giro Vulcano – wildes, herzliches Sizilien

Das Herz Italiens sitzt tief, sehr tief.

Manchmal merkt man direkt bei der Ankunft an einem Ort, dass einen etwas Besonderes erwartet. Und genau darauf habe ich gewartet. 

Die Straßen abenteuerlich, die Menschen mit einer unglaublichen Präsenz, Familien, Paare auf das Elementare, die größte Freude reduziert. Absolut unseres.

Wir sprechen fließend italienisch, werden als Dolmetscher eingesetzt und sind nach nur einer Nacht zum zweiten Mal umgezogen. Warum? Es ist krass, wir sind mittendrin im Herzen angekommen und haben eine weitere Nacht (unsere dritte) rausgehandelt.

Und diese Nacht haben wir schon im Voraus verprasst, Sternschnuppen nachts am Strand, im Meer erhascht. Danke Nele und ich hab mit 1:0,5:0 nur denkbar knapp gewonnen.

Wir werden die Rückreise straffen müssen, nur um jede Sekunde genießen zu können, wir haben noch so viel zu entdecken 🏴‍☠️.

Unser absoluter Lieblingsplatz auf Sizilien.

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.