Jedes Jahr etwas ganz besonderes: unser Lieblingsvolksfest

Das Rudelzhauser Volksfest steht jedes Jahr als ganz besonderer Termin in unseren Kalendern. Und gestern war es dann endlich wieder soweit!

Allen voran sind die Kinder mit Ihren Vereinen ausgezogen. Mia und Nele starteten für den Tennis Verein, Lukas als stolzer Brezenkönig für den Schützenverein.

Sogar das Wetter hatte zum Vatertag ein Einsehen und der Frühling erreichte Rudelzhausen gerade noch rechtzeitig, nachdem ich erst am Tag davor die Heizung (aus Protest) abgeschaltet hatte.

Begleitet wurden wir gestern von Hans Dieter und Jutta und so konnte ich meinem Vater endlich mal ein Bier zum Vatertag ausgeben!

Nachdem ich die Anzahl meiner Biere auf die Anzahl der Kinder begrenzt hatte, geht es mir heute überraschend gut 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.