Unverhofft kommt oft (auch nach vier Jahren noch)

Vor vier Jahren und 9 Tagen war es soweit. Die Vorbereitungen unserer Gemeinde für den Aufbau eines eigenen Glasfasernetzes waren weitestgehend abgeschlossen und die Verträge konnten unterzeichnet werden. Meine Unterschrift auf der Anmeldung ist auf den 01.10.2009 datiert.

Hatten wir alle zum Projektstart noch mit einem deutlich schnelleren Fortschritt gerechnet, ging zunehmend immer mehr Zeit ins Land. Aber für die immer wieder auftauchenden Probleme wurden Lösungen gefunden und alle haben durchgehalten.

Ich durfte bei den vorbereitenden Maßnahmen für „Unser Ortsnetz“ dabei sein und ich freue mich seit heute über unseren persönlichen Glasfaseranschluss. Gleichzeitig bin ich wirklich stolz auf unsere Gemeinde, dass dieses Projekt gestemmt wurde!

Danke an alle die den Kopf hingehalten haben und Rudelzhausen so einen aus meiner Sicht eindeutigen Standortvorteil und noch mehr Lebensqualität erkämpft haben.

2 Kommentare

  1. Hi Daniel,

    und wir wohnen keine 20 m neben dir und bei uns läuft es immer noch nicht.
    Ich frag mich echt wie lange das noch dauert. langsam aber sicher verlieren wir den Glauben. haben die Fasern ja nun schon seit 8 Monaten im Haus, und den CPE seit mehr als 2 Wochen. Aber es kommt keiner des es Freischaltet.

  2. Hallo Uli,
    kann Deinen Namen gerade nicht 100%ig zuordnen, Du bist auch im Erlenweg? Also wenn die CPE im Haus und angeschlossen ist, und die Anbindung geprüft wurde, geht das innerhalb eines Tages. Steckt ihr noch in alten Verträgen? Meld Dich mal telefonisch (Nummer steht im Impressum), vielleicht kann ich ja helfen.
    Gruss
    Daniel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.